Kascholong


Kascholong
Ka|scho|lọng, der; -s, -s <mongolisch> (ein Schmuckstein)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kascholong — (Cacholong), Mineral, Abart des Opals …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kascholong — (Cacholong) s. Opal …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kascholóng — Kascholóng, s. Opal …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kascholong — Ka|scho|lọng 〈m. 6; Min.〉 Mineral, weiße Abart des Opals [<frz. chalolong „Schönstein“ <Cach, Name eines Baches in Usbekistan + kalmück. cholong „Stein“] * * * Kascholọng   [französisch, aus dem Tatarischen, eigentlich »schöner Stein«]… …   Universal-Lexikon

  • Kascholong — Ka|scho|lọng 〈m.; Gen.: s, Pl.: s; Min.〉 Mineral, weiße Abart des Opals [Etym.: <frz. cacholong »Schönstein« <Cach, Name eines Baches in Usbekistan + kalmück. cholong »Stein«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Kascholong — Ka|scho|long der; s, s <aus gleichbed. fr. cacholong, dies aus dem Tatar.> ein Schmuckstein, Abart des ↑Opals …   Das große Fremdwörterbuch

  • Opāl — Opălus), Mineral, erscheint in amorphen Massen, derb u. eingesprengt, knollig, traubig, nierenförmig, auch als Versteinerungsmittel; Bruch muschelig bis uneben; Härte 5 bis 7, specifisches Gewicht 2,1 bis 2,3; farblos, weiß u. verschieden gefärbt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Feueropal — Opal Blaugrüne Opaladern in eisenreichem Muttergestein aus Australien Chemische Formel SiO2•nH2O Mineralklasse Oxide mit Metall: Sauerstoff = 1:2 IV/D.1 80 (nach Strunz) 75.2.1.1 ( …   Deutsch Wikipedia

  • Girasol — Opal Blaugrüne Opaladern in eisenreichem Muttergestein aus Australien Chemische Formel SiO2•nH2O Mineralklasse Oxide mit Metall: Sauerstoff = 1:2 IV/D.1 80 (nach Strunz) 75.2.1.1 ( …   Deutsch Wikipedia

  • Hydrophan — Opal Blaugrüne Opaladern in eisenreichem Muttergestein aus Australien Chemische Formel SiO2•nH2O Mineralklasse Oxide mit Metall: Sauerstoff = 1:2 IV/D.1 80 (nach Strunz) 75.2.1.1 ( …   Deutsch Wikipedia